Infotext

Dieser Kartenlayer stellt auf Basis der verfügbaren Daten in vier Kategorien dar, in welchen Ländern im Jahr 2017 die Todesstrafe erlaubt war und praktiziert wurde.

Die dargestellte Grafik zeigt die zehn Länder mit der höchsten Anzahl an Hinrichtungen (zum Teil basierend auf Schätzung von Amnesty International) im Jahr 2017.

Beispiel, wie die Karte zu lesen ist:

In USA war es im Jahr 2017 möglich, Todesurteile auszusprechen und zu verhängen.

Datenquellen:

  • Amnesty International

    Amnesty International sammelt Daten über die Möglichkeit der Verhängung von Todesurteilen, die Anzahl der Todesurteile sowie über die Anzahl der Hinrichtungen in einzelnen Ländern. Die wenigsten Länder führen und veröffentlichen Statistiken über die Anzahl von Todesurteilen und Hinrichtungen. Viele Zahlen werden von Amnesty International berechnet oder geschätzt und als Minimumangabe veröffentlicht. Alle Daten können daher nur als Richtwerte dienen.

Datenquellen:


Magnifying Glass in front of a Boston map

Länderporträts

In den Länderportäts werden die Daten und Informationen länderweise zusammengeführt und tabellarisch aufbereitet, die in den Modulen für die Darstellung in Karten und Abbildungen genutzt wurden.

Weiter ...
Compass with Mirror

Navigation und Bedienung

Die Informationen und Daten eines jeden Moduls werden primär in Form von aktivierbaren Kartenlayern bereitgestellt und durch Texte und Grafiken ergänzt. Die Kartenlayer sind in dem Menübaum auf der rechten Seite nach Themen und Unterthemen sortiert aufgelistet.

Weiter ...
Buchhandlungen bangen um die Buchpreisbindung

Datentabellen

Für einige ausgewählte Kartenlayer stellt das Informationsportal Krieg und Frieden die vollständigen zugrunde liegenden Datensätze in tabellarischer Form bereit.

Weiter ...