Infotext

Dieser Kartenlayer stellt die Wahrung des Rechts auf körperliche Unversehrtheit anhand des Physical Integrity Rights Index, der in vier Klassen klassifiziert ist, für das Jahr 2011 in allen verfügbaren Ländern dar.

Beispiel, wie die Karte zu lesen ist:

Ägypten hat im Jahr 2011 einen Physical Integrity Rights Index von 0. Dies bedeutet, dass die ägyptische Regierung das Recht auf körperliche Unversehrtheit nicht wahrt.

Datenquellen:

  • CIRI - Cingranelli-Richards

    Der Cingranelli- Richards (CIRI) Human Rights Datensatz dokumentiert global den Umgang, die Einhaltung und die Missachtung von 15 verschiedenen Menschenrechten für den Zeitraum von 1981-2011. Um die Wahrung des Rechts auf körperliche Unversehrtheit darstellen zu können, wird der Physical Integrity Rights Index berechnet. Körperliche Unversehrtheit ist ein Menschenrecht und beinhaltet die Abwesenheit von Folterung, außergerichtlichen Tötungen, politischen Gefangenschaften und Verschwindenlassen von Personen. Die Werte des Index reichen von 0 bis 8. 8 steht dabei für eine volle Wahrung der oben genannten Menschenrechte, 0 steht für keine Achtung der körperlichen Unversehrtheit.

Links:


Magnifying Glass in front of a Boston map

Länderporträts

In den Länderportäts werden die Daten und Informationen länderweise zusammengeführt und tabellarisch aufbereitet, die in den Modulen für die Darstellung in Karten und Abbildungen genutzt wurden.

Weiter ...
Compass with Mirror

Navigation und Bedienung

Die Informationen und Daten eines jeden Moduls werden primär in Form von aktivierbaren Kartenlayern bereitgestellt und durch Texte und Grafiken ergänzt. Die Kartenlayer sind in dem Menübaum auf der rechten Seite nach Themen und Unterthemen sortiert aufgelistet.

Weiter ...
Buchhandlungen bangen um die Buchpreisbindung

Datentabellen

Für einige ausgewählte Kartenlayer stellt das Informationsportal Krieg und Frieden die vollständigen zugrunde liegenden Datensätze in tabellarischer Form bereit.

Weiter ...