Konventionelle Waffen

Welches Land hat wie viele Kampfpanzer, Kampfflugzeuge und U-Boote? Woher kommen die meisten Schweren Waffensysteme in einem Land? Wie viele Kleinwaffen existieren in einem Land? Welche Länder haben die zwei wichtigen Konventionen gegen Antipersonenminen und Streumunition nicht unterschrieben?

Das Modul „Konventionelle Waffen“ bietet in den drei Themenfeldern Schwere Waffen, Klein- und Leichtwaffen sowie Landminen und Streumunition Antworten auf diese und weitere Fragen. Diese drei Waffengattungen zählen zu den Konventionellen Waffen.

Schwere Waffensysteme bilden auch heute noch den Kern moderner Streitkräfte, wobei die heutigen Armeen jedoch auf leichte, schnell verlegbare Truppen setzen, statt auf große Panzerverbände. Klein- und Leichtwaffen ist der Oberbegriff für Schusswaffen mit einem Kaliber bis zu 100mm. So gehören auch Raketenwerfer und Mörser in diese Kategorie. Kleinwaffen sind weltweit verbreitet, sie sind oft sehr langlebig, leicht zu bedienen und einfach zu transportieren. Die Opferzahlen, die diese Waffen gefordert haben, haben dazu geführt, dass der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan sie 2001 wegen ihrer weiten Verbreitung und ihres Zerstörungspotenzials die „wahren Massenvernichtungswaffen unserer Zeit“ genannt hat.

Der Einsatz von Landminen und Streubomben hat langfristige, verheerende humanitäre Folgen. Durch die Explosionen erblinden Menschen, erleiden Verbrennungen, Splitterverletzungen und Verstümmelungen an Beinen oder Armen. Es gibt zwei wichtige Konventionen, deren Ziel es ist, das Vorkommen und die Anwendung von Antipersonenminen und Streumunition zu verringern.

Wir bitten Sie bei der Verbesserung des Portals mitzuwirken und uns Fehler, Anregungen oder Bemerkungen zum „Informationsportal Krieg und Frieden“ mitzuteilen.

Benutzen Sie dazu bitte den Feedbackdialog des Portals.


Magnifying Glass in front of a Boston map

Länderporträts

In den Länderportäts werden die Daten und Informationen länderweise zusammengeführt und tabellarisch aufbereitet, die in den Modulen für die Darstellung in Karten und Abbildungen genutzt wurden.

Weiter ...
Compass with Mirror

Navigation und Bedienung

Die Informationen und Daten eines jeden Moduls werden primär in Form von aktivierbaren Kartenlayern bereitgestellt und durch Texte und Grafiken ergänzt. Die Kartenlayer sind in dem Menübaum auf der rechten Seite nach Themen und Unterthemen sortiert aufgelistet.

Weiter ...
Buchhandlungen bangen um die Buchpreisbindung

Datentabellen

Für einige ausgewählte Kartenlayer stellt das Informationsportal Krieg und Frieden die vollständigen zugrunde liegenden Datensätze in tabellarischer Form bereit.

Weiter ...