Infotext

Dieser Kartenlayer zeigt, welche Staaten Mitglieder der Konvention zur Registrierung von Objekten im Weltraum sind.

Beispiel, wie die Karte zu lesen ist:

Saudi Arabien hat die Konvention zur Registrierung von Objekten im Weltraum ratifiziert.

Datenquellen:

  • UNOOSA (United Nations Office for Outer Space Affairs, Büro der Vereinten Nationen für Weltraumfragen)

    In der online Datenbank "Online Index of Objects Launched into Outer Space" (OSO) veröffentlicht die UNOOSA (United Nations Office for Outer Space Affairs) alle gesammelten Informationen über Objekte im Weltraum. Das 1962 gegründete Büro beschäftigt sich mit der friedlichen Nutzung des Weltalls und befindet sich in Wien. Des Weiteren kümmert sich die Organisation mit einem Verzeichnis von Rettungsorganisationen und Maßnahmenkatalogen um Unfälle im Zusammenhang mit der Raumfahrt.

Links:


Magnifying Glass in front of a Boston map

Länderporträts

In den Länderportäts werden die Daten und Informationen länderweise zusammengeführt und tabellarisch aufbereitet, die in den Modulen für die Darstellung in Karten und Abbildungen genutzt wurden.

Weiter ...
Compass with Mirror

Navigation und Bedienung

Die Informationen und Daten eines jeden Moduls werden primär in Form von aktivierbaren Kartenlayern bereitgestellt und durch Texte und Grafiken ergänzt. Die Kartenlayer sind in dem Menübaum auf der rechten Seite nach Themen und Unterthemen sortiert aufgelistet.

Weiter ...
Buchhandlungen bangen um die Buchpreisbindung

Datentabellen

Für einige ausgewählte Kartenlayer stellt das Informationsportal Krieg und Frieden die vollständigen zugrunde liegenden Datensätze in tabellarischer Form bereit.

Weiter ...