Infotext

Dieser Kartenlayer stellt den prognostizierten Wasserstress (Anteil der jährlichen Wasserentnahme an der jährlichen Gesamtwasserverfügbarkeit) für das Jahr 2040 dar.

Beispiel, wie die Karte zu lesen ist:

Für Algerien wird ausgehend von einem business-as-usual Szenario für das Jahr 2040 ein Wasserstress von 83,48 % prognostiziert.

Quellen:

  • World Resource Institute - WRI

    Das World Resource Institute (WRI) ist eine globale Forschungsorganisation mit Sitz in Washington D.C. (USA) und weiteren Büros in Brasilien, China, Indien, Indonesien und Europa. Die über 450 Mitarbeitern arbeiten eng mit politischen Entscheidungsträgern zusammen, um ihre Ideen über eine ressourcenschonende und ressourcenerhaltende Wirtschaftsweise zu realisieren. Die Bandbreite von Projekten reicht dabei von nachhaltigen Verkehrskonzepten über praktische Lösungen zu CO2-Reduzierung bis zu nachhaltigen Wassermanagement. Im Rahmen des des Aqueduct Projektes veröffentlicht das WRI zudem Indizes zur aktuellen und prognostizierten Wasser-Knappheit.

Links:


Magnifying Glass in front of a Boston map

Länderporträts

In den Länderportäts werden die Daten und Informationen länderweise zusammengeführt und tabellarisch aufbereitet, die in den Modulen für die Darstellung in Karten und Abbildungen genutzt wurden.

Weiter ...
Compass with Mirror

Navigation und Bedienung

Die Informationen und Daten eines jeden Moduls werden primär in Form von aktivierbaren Kartenlayern bereitgestellt und durch Texte und Grafiken ergänzt. Die Kartenlayer sind in dem Menübaum auf der rechten Seite nach Themen und Unterthemen sortiert aufgelistet.

Weiter ...
Buchhandlungen bangen um die Buchpreisbindung

Datentabellen

Für einige ausgewählte Kartenlayer stellt das Informationsportal Krieg und Frieden die vollständigen zugrunde liegenden Datensätze in tabellarischer Form bereit.

Weiter ...